Abholung unseres neuen Radladers

Datum: 29. April 2012 
Alarmzeit: 23:00 Uhr 


Einsatzbericht:

Nachdem sich in mehreren Sitzungen zwischen OV-Stab, Zugführer und den Vorsitzenden der Helfervereinigung über ein entsprechendes Gefährt unterhalten wurde, fiel die Auswahl auf ein Gerät der Firma Wacker Neuson. In den ersten Gesprächen zwischen dem THW Ortsverband Heilbronn und der Firma Wacker Neuson wurde schnell klar, das man sich einigen würde. Einzig allein müsste eben nun das passende gebrauchte Fahrzeug erscheinen. Im "Used Pool" verwaltet Wacker Neuson gebrauchte Gerätschaften die generalüberholt wurden und wie neu da stehen. Nun hies das Motto eben: Warten, warten, warten!

Nach wenigen Wochen erhielten wir einen Anruf von unserem Ansprechpartner (Niederlasung Wacker Neuson in Neckarsulm) mit den Worten: "Schaut euch die beiden Maschinen mal an, vielleicht ist da eine passende für euch dabei". Und JA!!! das war sie. Ein Wacker Neuson Radlader Typ WL 37. Weniger als 800 Betriebsstunden, Generalüberholt, 4,5 Jahre alt. Unser Traum vom neuen Radlader im OV Heilbronn wurde war. Nach schnellem handeln der einzelnen Personen konnten wir am darauf folgenden Tag den WL 37 unser Eigen nennen.

Am 30.04.2012 machten sich der Zugführer, der Gruppenführer Fachgruppe Räumen und der Radladerfahrer mit dem GKW II und einem leeren Tieflader auf die Fahrt. Das Ziel des Routenplans lautete GOTHA. Gotha ist das Auslieferungszentrum der "Wacker Neuson Used" Flotte. Im Thüringischen Gotha angekommen wurde den 3 Helfern aus Heilbronn die neue Maschine bis ins Detail erklärt und bei einer Probefahrt die einzelnen Funktionen nahegebracht. Nach einer kurzen Stärkung (echte Thüringer Rostbratwurst) machten sich die 3 mit dem beladenen Tieflader auf die Rückfahrt nach Heilbronn.

Dort angekommen wurden sie bereits von einer Grosszahl an Helfern sehnsüchtig erwartet.

Hier gilt es nochmals Danke zu sagen, für die tolle Übergabe der Maschine in Gotha und die traumhafte Beratung und Betreung der Niederlassung Wacker Neuson in Neckarsulm.

Ebenso den Helfern des Ortsverbandes Heilbronn, ohne die dieser Kraftakt nicht möglich gewessen wäre (insbesondere: Thomas Leinbohm, Andreas Lenz, Stefan Schumacher und Manuel Weber).

 

Mannschaft: 1/1/1=3
Fahrzeug: GKW II, Tieflader
Gerät: neuer Radlader
   

altaltalt

Bericht: THW OV Heilbronn – Manuel Weber

Print Friendly, PDF & Email