Aktionstag Kinder-Kinder

Datum: 4. Mai 2012 
Alarmzeit: 23:00 Uhr 


Einsatzbericht:

Wie jedes Jahr hat sich der Ortsverband die Gelegenheit nicht entgehen lassen, auch den Jüngsten mit Spiel und Spass das Technische Hilfswerk zu zeigen und mögliche Interessierte für das Ehrenamt zu gewinnen. Neben der obligatorischen Fahrzeug- und Geräte-Schau und den Mini-Spielen wie Nägelschlagen, Papiermodelle falten und Malen, hatten sich die Helfer dieses Mal vorgenommen etwas außergewöhniches zu bieten. Dies sollte etwas sein, das sowohl durch die Konstruktion als auch durch den Spassfaktor bei Jung und Alt ankommt. Hier ist die Entscheidung zu Gunsten der Schiffschaukel gefallen.Bereits Monate im Voraus wurden Informationen und Varianten für die Konstruktion gesammelt, ehe die eigentliche Umsetzung in Angriff genommen werden konnte. Neben der Anbringung des Querbalkens und des Schlauchbootes war das adäquate Binden der beiden Dreiböcke ein wichtiger Punkt, der die Durchführbarkeit der Aktion im wahrsten Sinne mitgetragen hat. Zu dieser verantwortungsvollen Aufgabe erklärte sich der aktuelle Jahrgang der Grundausbildung bereit, der dies als Vorbereitung auf die Abschlusspfüfung nächste Woche nutzte.Zum Aufstellen und Ausrichten des Konstruktes wurde der Kran der FGr Räumen herangezogen, der neben der Schaukel als Blickfang schon von weitem sichtbar war.

Die Resonanz der Fahrgäste und deren Eltern war trotz des wechselhaften Wetters ausnahmslos positiv, sodass sich der immense Aufwand in Vorbereitung und Durchführung zweifelsohne gelohnt hat. Selbst der Abbau der Konstruktion war ein Event für sich, das auf breite Begeisterung gestoßen ist.Auch für das nächste Jahr dürfen sich die Besucher wieder auf eine neue aufregende Aktion des THW Heilbronn freuen.

 

Mannschaft: 1/2/8=11 +7 Junghelfer
Fahrzeug: MTW, GKW I, BRmG Unimog, Kipper, GlKW, MLW I
Gerät: Rundhölzer, Schlauchboot, Leinen / Spanngurte / Rundschlingen,, Pavillons, Material Ö-Arbeit
   

altaltalt
altaltalt
altalt
alt

 

 

Bericht: THW OV Heilbronn – Jan Hasenfratz

Print Friendly, PDF & Email