Ausleuchten eines Großparkplatzes

Datum: 26. Januar 2007 
Alarmzeit: 00:00 Uhr 


Einsatzbericht:

Dort eingetroffen wurde am Kran des Unimog die Lichterbrücke und am Kran des MAN der 2.000 Watt Strahler in die Höhe gehisst und gestartet. Somit wurde der Großparkplatz ab 18:00 ausgeleuchtet. Um 20:00 startete der große Andrang auf die Parkplätze. Hier wurde das THW als Parkplatzdienst nützlich um ein Chaos zu verhindern. Schließlich war der Parkplatz schon in kürzester Zeit, gegen 20:45 Uhr, bis auf den letzten Platz erschöpft.

Nachdem sich der Parkplatz nun gegen 02:00 Uhr Fast geleert hatte gingen um 03:00 Uhr sprichwörtlich die Lichter aus. Der Einsatz wurde um 03:30 Uhr in der Unterkunft beendet.

 

Mannschaft: 0/2/3=5
Fahrzeug: MTW, LKW Ladekran, Unimog
Geräte: Kran 11 + 21mT, Lichttraversen, Stromerzeuger 8 + 13kVA, Scheinwerfer 2000 Watt, Stromkabel 230 + 380V, Verkehrsleitkegel

Bericht: THW OV Heilbronn – Manuel Weber

Print Friendly