Autobahn-Bereitschaftsdienst

Datum: 28. Mai 2010 
Alarmzeit: 00:00 Uhr 


Einsatzbericht:

Dieser wird mit dem OV Weinsberg und OV Widdern im dreiwöchentlichen Wechsel geleistet.

Um 17:00 Uhr trafen sich die fünf eingesetzten Helfer in der Unterkunft, um die Autobahnpolizei auf der Autobahnstrecke rund um das Weinsberger Kreuz (A81 und A6) zu unterstützen. Gegen 18:30 wurde die Bereitschaftsgruppe zur Unterstützung bei einer LKW Panne gerufen. Ein polnischer LKW mit Anhänger stand auf dem rechten Fahrstreifen. Die Aufgabe der THV Gruppe war den LKW und den dort arbeitenden Abschleppdienst von hinten her abzusichern. Da die Einsatzstelle kurz vor der Autobahnabfahrt lag, wurde für kurze Zeit von der Polizei die Durchgangsfahrbahn gesperrt, sodass wir entgegengesetzt der Fahrtrichtung zur Einsatzstelle anfahren konnten. Nach dem das Abschleppunternehmen die Zugmaschine und den dazugehörigen Anhänger von der Autobahn gezogen hatten, wurde die Fahrbahn von der Polizei wieder freigeben und die Rückfahrt zur Unterkunft in die Austraße vorgenommen.

Bis 22 Uhr wurde die Bereitschaft aufrecht erhalten.

 

Mannschaft: 0/2/3=5
Fahrzeug: MTW
Geräte: Verkehrssicherungssatz, Funkgeräte 2m
   

 

alt alt alt alt alt

Bericht: THW OV Heilbronn – Manuel Weber

Print Friendly