Bergung eines Bootes der Wasserschutzpolizei

Datum: 14. Januar 2004 
Alarmzeit: 00:00 Uhr 


Einsatzbericht:

Die Berufsfeuerwehr Heilbronn forderte das THW Heilbronn zur Unterstützung der Sicherungsarbeiten an. Das Boot wurde durch mehrere Greifzüge gesichert, anschließend versuchte die Berufsfeuerwehr das Boot durch Pumpen zuheben.

Am Nachmittag wurden die Bergungsversuche abgebrochen.

Die Bergung erfolgte am 16.01.2004 durch einen Schwimmkranen.

 

Mannschaft: 5 Helfer
Fahrzeug: MTW, GKWI
Geräte: