Faschingsumzug Talheim

Datum: 27. Februar 2011 
Alarmzeit: 00:00 Uhr 


Einsatzbericht:

Die Jugendgruppen beider Ortsverbände unterstützten natürlich tatkräftig die aktiven Helferinnen und Helfer bei Ihren Aufgaben. Am örtlichen Edeka Parkplatz war unsere Leitstelle eingerichtet von wo aus unsere Aufgaben verteilt und koordiniert wurden. Es galt ankommende Busse mit den Faschingsgruppen am Edeka Parkplatz einzuweißen um dort die Mitwirkenden aussteigen zu lassen. Die Busse wurden dann auf dem großen Schotterparkplatz der Firma Bopp geparkt und die Busfahrer mit einem von uns zur Verfügung gestellten Shuttle-Verkehr zurück zur Ortsmitte gebracht.
 

Während dem Umzug konnten wir uns eine kleine Zahl der Karnevalswagen anschauen bevor wir wieder zurück an die Arbeit mussten um die Busfahrer mit ihren Fahrzeugen geordnet zurück zum Einladen der Karnevalstrupps im Ortskern zu geleiten.

Nachdem das Verkehrschaos vorüber war wurden unsere Absperrmaßnahmen beendet und der Rückbau all unserer aufgebauten Sperrungen eingeleitet. Danach traten alle Helfer samt Jugendgruppen den Rückweg in die Unterkunft an, wo alle Fahrzeuge wieder Einsatzbereit in ihren Fahrzeughallen untergebracht wurden.

 

Mannschaft: 0/0/12=12
Fahrzeuge: MTW Ztr, MLW5, MTW ÖGA, PKW OV
Geräte: Absperrmaterial
   

 

Bericht: THW OV Heilbronn – Daniel Binus

 

Print Friendly, PDF & Email