Gesprächsforum „Achtung, Blaulicht“ der CDU Baden-Württemberg beim THW in Heilbronn

Datum: 6. Juni 2013 
Alarmzeit: 23:00 Uhr 


Einsatzbericht:

Der CDU-Landesvorsitzende und Heilbronner Bundestagsabgeordnete Thomas Strobl begrüsste die Gäste, ehe der Initiator des Gesprächsforums, MdL Matthias Pröfrock, ein Impulsreferat abhielt. Anschliessend stellten die Vertreter der Organisationen, Jürgen Wiesbeck (DRK), Roland Eisele (Leiter Polizeidirektion Heilbronn), Dr. Frank Knödler (Präsident Landesfeuerwehrverband Ba-Wü), MdB Roderich Kiesewetter (Verband der Reservisten der Bundeswehr) und Dr. Andreas Baumann (Vizepräsident THW-Landesvereinigung Ba-Wü) ihre Sicht der aktuellen Lage dar. Sorgen und Nöte von Haupt- und Ehrenamtlichen wurden hier offen angesprochen.

Nach einer kurzen, aber intensiv geführten Gesprächsrunde unter den Gästen klang der Abend mit einem Stehempfang aus, bei dem noch reichhaltig Zeit zum diskutieren war und manch kritischer Punkt von den anwesenden Politikern zur weiteren Diskussion aufgegriffen wurde.

 

 

Bericht: THW OV Heilbronn – Andreas Haberer

Print Friendly