Schwerer Unfall auf der A81 bei Untergruppenbach

Datum: 30. Oktober 2013 
Alarmzeit: 23:00 Uhr 


Einsatzbericht:

Rettungsdienst und Polizei waren kurz darauf vor Ort und versorgten die mitttelschwer verletzte Fahrerin des Mini. In der Gegenrichtung gab es lediglich Belchschäden, dennoch kam der Verkehr in beiden Fahrtrichtungen nahezu zum erliegen. Die Einsatzkräfte des THW sperrten die Unfallstelle großräumig ab und leiteten den Verkehr einspurig an der Unfallselle vorbei. Nach der Unfallaufnahme durch die Autobahnpolizei wurden beide Unfallfahrzeuge abtransportiert und die Fahrbahn gereinigt. Während den Aufrämarbeiten wurde die Richtungsfahrbahn Stuttgart mehrere Male voll gesperrt.

 

altaltalt
altaltalt

 

Mannschaft: 0/1/2=3
Fahrzeug: MTW THV
Gerät: Sicherungssatz
   

Bericht: THW OV Heilbronn – Jan Hasenfratz

Print Friendly