THV-Bereitschaftsdienst

Datum: 24. Februar 2011 
Alarmzeit: 00:00 Uhr 


Einsatzbericht:

Als wir eintrafen war die Freiwillige Feuerwehr Untergruppenbach bereits Vorort. Wir sollten die Vorwarnung des Verkehrs und erste Absperrmaßnahmen übernehmen, da der PKW direkt in der Kurve einer Autobahnabfahrt stand.
Nachdem der komplett abgebrannte PKW gelöscht und verladen war, warteten wir noch bis Feuerwehr und Polizei den Arbeitsbereich geräumt hatten. Die Autobahnmeisterei wurde ebenfalls angefordert, da der Asphalt unter dem Wrack teilzerstört war. Mit der Freigabe der Polizei beendeten auch wir unsere Absperrmaßnahmen und kehrten in die Unterkunft zurück wo die Einsatzbereitschaft hergestellt wurde.

Einmal wieder wurde die reibungslose Zusammenarbeit der verschiedenen Institutionen bewiesen.

 

Mannschaft: 0/1/3=4
Fahrzeug: MTW THV
Geräte: Faltschild, Absperrmaterial, Schwerlastplatte,
  Verkehrswarnanlage 8 fach synchronisierendes Lauflicht

 

Bericht: THW OV Heilbronn – Daniel Binus

Print Friendly