THV – Bereitschaftsdienst

Datum: 7. Oktober 2015 
Alarmzeit: 23:00 Uhr 


Einsatzbericht:

Das brennende Fahrzeug sollte sich im Aus- und Auffahrtsbereich der AS Neuenstadt befinden. Die heilbronner THW Helfer fuhren unter Verwendung von Sonder- und Wegerechten zur AS Neuenstadt wo sie bereits die Kameraden der Feuerwehr Weinsberg antrafen. Diese hatten bereits mit der Sperrung der Autobahnausfahrt sowie den Löscharbeiten begonnen. Die Kameraden der Feuerwehr wurden durch die umfangreich mitgeführte Verkehrssicherungsausstattung des THW Heilbronn unterstützt.
Bis zum Eintreffen des Abschleppunternehmers wurde die Ausfahrt vom THW Heilbronn gesperrt und die Brandwache durch die Feuerwehr Weinsberg sichergestellt. Hierbei zeigte sich, dass auch eine komplett gesperrte Ausfahrt Autofahrer nicht davon abhalten kann, durch die Absprrung durch mitten in die Einsatzstelle zu fahren. Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer Sperrungen sowie Sicherungsmaßnahmen von Rettungskräften unbedingt ernst zu nehmen um die Sicherheit der Einsatzkräfte zu gewährleisten. Nach circa 1,5 Stunden konnte der Einsatz erfolgreich abgeschlossen werden. 

Wir möchten uns an der Stelle bei den Weinsberger Kameraden, mit denen wirt bereits viele Einsätze erfolgreich abarbeiten durften, für die erneut gute Zusammenarbeit bedanken.

altalt

<

Bericht: THW OV Heilbronn -“ Florian Moosmayer

Print Friendly, PDF & Email