THV

Datum: 17. März 2011 
Alarmzeit: 00:00 Uhr 


Einsatzbericht:

Bei der Anfahrt durch den sich bereits aufstauenden Verkehr fiel uns ein Lkw auf der rechten Spur der Neckarbrücke mit eingeschalteter Warnblinkanlage auf. Beim erkunden der Lage fanden wir den Pannen Pkw welcher sich direkt vor dem Lkw befand.
 

Der Lkw hatte einen defekten Reifen auf der linken Seite seines Aufliegers, welcher sich löste und den vorbeifahrenden Pkw an der rechten Fahrzeugseite traf. Wir fingen direkt mit den ersten Absperrmaßnahmen an um den Verkehr vorzuwarnen und die Reparaturarbeiten des Lkw-Fahrers abzusichern.

Nachdem eine Polizeistreife die Daten der Beteiligten aufgenommen hatte, blieben wir hinter dem Auflieger zur Absicherung stehen bis er seine Arbeit erledigte. Danach wurde unsere Absperrung Stück für Stück rückgebaut und die Fahrbahn freigegeben nachdem der Lkw seine Fahrt wieder aufgenommen hatte.

Die Rückkehr in die Unterkunft und die Herstellung der Einsatzbereitschaft erfolgte und der weitere Abend verlief ruhig.

 

Mannschaft: 0/1/2=3
Fahrzeug: MTW THV
Geräte: Faltschild, Absperrmaterial, Akku Leuchte,
  Verkehrswarnanlage 8 fach synchronisierendes Lauflicht

 

Bericht: THW OV Heilbronn – Daniel Binus

 

Print Friendly, PDF & Email