Unfall während THV – Bereitschaftsdienst

Datum: 28. Oktober 2015 
Alarmzeit: 19:00 Uhr 
Art: Technische Hilfe auf Verkehrswegen  
Fahrzeuge: MTW (THV)  


Einsatzbericht:

Erneut krachte es an der Anschlussstelle Neckarsulm. Hierbei kollidierten ein LKW sowie ein PKW miteinander. Da die Unfallstelle ungesichert und sich über mehrere Fahrstreifen erstreckte entschieden sich die THW Helfer den rechten sowie mittleren Fahrstreifen zu sperren um gefahrlos arbeiten zu können. nachdem die Sperrung stand traf auch Streife des APRev Weinsberg ein. Nach einer kurzen Lagebesprechung mit den Beamten wurde entschieden die Fahrzeuge auf die rechte Spur zu ziehen um die mittlere Spur wieder freigeben zu können. Die wenigen Fahrzeugteile wurden beräumt und die Fahrbahn für den Feierabendverkehr wieder freigegeben werden.

Nachdem das Abschleppunternehmen eintraf konnte die Sperrung des rechten fahrstreifens ebenfalls nach Rücksprche mit der Polizei freigegeben werden. Der Einsatz wurde nach knappe einer Stunde erfolgreich abgeschlossen und die Helfer fuhren zurück in die Unterkunft. Der weitere Abend blieb ruhig und konnte für ein gemeinsames Abendessen genutzt werden. Wir möchten uns wie immer bei der Autobahnpolizei Weinsberg und deren Beamten für die hervorragende Zusammenarbeit bedanken.

alt

 

Bericht: THW OV Heilbronn -“ Florian Moosmayer

Print Friendly, PDF & Email