Unterstützung des DRK Heilbronn beim Trollinger-Marathon

Datum: 10. Mai 2014 
Alarmzeit: 23:00 Uhr 


Einsatzbericht:

Auftrag war das Errichten und Betreiben je einer Relaisstelle im 4m- und 2m-Band auf dem Haigern, um eine Funkversorgung im Einsatzgebiet zu gewährleisten.

Der Aufbau der Relaisstelle erfolgte am Vortag. Im Anschluss an den Aufbau wurde die Funkabdeckung entlang der Marathon-Strecken durch eine DRK-Einheit überprüft. Am Veranstaltungstag konnten wir die beiden Relais am Morgen zügig in Betrieb nehmen und die Kommunikation der DRK-Einsatzleitung am Heilbronner Frankenstadion mit den Einheiten entlang der Strecke sicherstellen.

altalt

Mannschaft: 1/1/2=4
Fahrzeuge: FüKomKW, FüKW
Gerät: 1x FuG 8, 1x FuG 9, div. Antennen

Bericht: THW OV Heilbronn – Thomas Schmetzer

Print Friendly