Weiterbildung der Fachgruppe Sprengen in Frankfurt: „Sprengung des AfE-Turms“

Datum: 1. Februar 2014 
Alarmzeit: 23:00 Uhr 


Einsatzbericht:

Gesprengt wurde der 116 Meter hohe AfE-Turm in Frankfurt – das höchste Hochhaus Europas, das bislang gesprengt wurde! Zusammen mit weiteren Helfern des OV Heidelberg traf man sich um 07.00 Uhr an deren Unterkunft, und fuhr zusammen in die Mainmetropole. Unser Beobachtungsplatz an der „Hamburger Allee“ Ecke „Emil-Sulzbach-Straße“ stellt sich als idealer Beobachtungsplatz direkt am Absperrradius heraus, sodass wir den Fall des Hochhauses gut verfolgen konnten.

 

altaltalt

 

Michael Baumann
 

Mannschaft: 0/2/7=9
Fahrzeug: MTW-Zugtrupp
   

 

Print Friendly, PDF & Email