Zolleinsatz mit BK

Datum: 31. März 2006 
Alarmzeit: 00:00 Uhr 


Einsatzbericht:

Nach einer kurzen Einsatzbesprecheung mussten dann ca. 12.000 Kartons mit Süsswaren und Getränkepackungen von Hand entladen werden, da diese lose auf dem Fahrzeug verladen waren und zudem wurde jeder Karton einzeln durchleuchtet. Anschliessend wurde die Ware auf Paletten gepackt um das beladen zu erleichtern. Nach ca. 3 Stunden war der Auflieger komplett entladen und konnte von den Drogensuchhunden untersucht werden. Diese Zeit wurde von den Mitwirkenden genützt um eine kleine Stärkung zu sich zu nehmen.

Anschließend wurde innerhalb von 30 Minuten der gesamte LKW wieder beladen und konnte gegen 16:00 Uhr vom Zoll neu versiegelt werden.

 

Bericht: THW OV Heilbronn – Tobias Rieger

Print Friendly, PDF & Email