Drive in für Corona Impfungen

Datum: 25. Juni 2021 
Alarmzeit: 17:00 Uhr 
Dauer: 4 Stunden 
Art: Amtshilfe  
Einsatzort: Heilbronn 
Einsatzleiter: Manuel Weber 
Mannschaftsstärke: 2/4/7=13 
Fahrzeuge: FüKW , Kipper , LKW Ladekran mit Polypgreifer , MzKW , Radlader  


Einsatzbericht:

Die Stadt Heilbronn konnte auf Grund eines Impfstoffsonderkontingentes kurzfristig eine außerplanmäßige Corona Impfaktion organisieren. Diese wurde am 26.06.2021 als „Drive In“ Aktion auf der Theresienwiese durchgeführt, um möglichst viele Interessierte einfach und unkompliziert impfen zu können.

Wenige Tage vorher erfolgte die Anfrage der Stadt beim OV Heilbronn, für die beiden Impfstraßen und die vorgeschalteten medizinischen Beratungsplätze Zelte aufzubauen, die mit PKWs durchfahren werden können.

Der Aufbau erfolgt am Freitagabend. Es wurden 4 Zelte vom Typ SG300 aufgebaut und auf ca. einen Meter hohen Betonklötzen befestigt. Diese Klötze mussten vorher noch mittels Radlader genau platziert werden.

Nach der Rückkehr in den OV wurde die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt und die Aktion damit beendet.