Grundausbildung absolviert die Prüfung

Datum: 18. Mai 2019 
Alarmzeit: 08:00 Uhr 
Art: Ausbildung  


Einsatzbericht:

Herzen schlagen höher, die Hände sind feucht und die Nerven angespannt. Helferanwärterinnen und Helferanwärter verschiedener Ortsverbände haben sich der theoretischen und praktischen Prüfung ihrer Fähigkeiten und Kenntnisse unterzogen.

Neben einem Theorietest mit 40 Fragen mussten sie an 6 Stationen beweisen, dass sie ihr Handwerkszeug sicher beherrschen. Geprüft wurde unter anderem der Aufbau und die Inbetriebnahme der Beleuchtungsausstattung, es wurde Wasser gepumpt, Leitern aufgebaut und Sandsäcke gefüllt.

Teilgenommen haben die Helferanwärter*innen der Ortsverbände Künzelsau, Widdern und Heilbronn. Geprüft haben Helfer des Ortsverbands Künzelsau, unterstützt von der Regionalstelle Heilbronn.

Der OV Heilbronn gratuliert den frisch gebackenen Helferinnen und Helfern und wünscht für die Zukunft alles Gute und immer eine gesunde Rückkehr von Übung und Einsatz.

Dank gilt allen Beteiligten, die zum Gelingen der Ausbildung beigetragen haben:

OV Künzelsau, Regionalstelle Heilbronn und allen Bereichsausbildern, unseren Partnern in der Ausbildung von der Feuerwehr Heilbronn, dem ASB und der Notfallseelsorge sowie der Rettungshundestaffel Heilbronn.

Nicht zuletzt gilt dem Ausbildungsbeauftragten des OV Heilbronn, stellvertretend für alle Ausbilder und Betreuer des OV, Dank und Anerkennung für den Einsatz.