Hochwasserbeseitigung in Arles-Frankreich

Datum: 13. Dezember 2003 um 00:00


Einsatzbericht:

Das Technische Hilfswerk leistete in erster Linie Pumparbeiten um das Wasser aus dem Tal zubekommen. Dabei förderten sie rund 60.000 Liter pro Minute aus dem Stadtkern. Außer dem THW halfen noch Katastrophenschutzorganisationen aus Belgien, Holland, Tschechei und vielen weiteren Ländern mit.

 

Mannschaft: 0/2/0=2
Fahrzeug:  
Geräte: